Skip to content

Kanada

Adieu Kanada

Hallo liebe Reisebegleiter, jetzt ist es soweit und in wenigen Stunden geht der Flieger Richtung Heimat. Gestern Abend waren wir in CORTEO, einer Vorstellung des unvergleichlichen Cirque du Soleil und man kann es kaum fassen,  das Thema ist Abschied nehmen. Viel Träumen, tolle Poesie gepaart mit Weltklasseakrobatik und wunderschöner Livemusik im Pacific Coleseum in Vancouver.…

Weiterlesen

Walsuppe im einsamen Norden, Cathedral Trail, Pacific Rim National Park mit Ucluelet und Tofino

       Das Whale Watching hatte sich wirklich gelohnt! 12 Wale, 1 Orca, Delfine, Seelöwen, Weißkopfadler und die professionelle Betreuung einer Biologin an Board, besser geht kaum, nur Tauchen ist schöner. Hier sind allerdings max. 6 Grad aktuell Wassertemperatur und das isst nix für uns Warmtaucher. Spontan haben wir uns für eine zweitägige Verlängerung auf…

Weiterlesen

Bärenstarke Erfahrung(en) in Whistler

Hallöle, wir haben in Whistler die Gelegenheit genutzt uns richtig gute Mountainbikes auszuleihen. Zwei Tage waren wir in einem der berühmtesten und sicher anspruchsvollsten Gebiete unterwegs. Trotz des Gelernten…es fehlt einfach an Training und Kondition. Häufig kam ich an meine Grenzen und am dritten Tag habe ich mir eine Pause gegönnt. Muskelkater wie ich ihn wirklich…

Weiterlesen

Hochzeitstag auf GuestRanch im Highland Valley

Ein langjähriger Traum von mir wurde wahr. Michael hat uns zum Hochzeitstag mit einem Aufenthalt auf einer FreeRidingRanch überrascht. Zuerst war ich ziemlich schockiert und konnte mir nicht vorstellen wie ich(wir), ohne jede Erfahrung, das Reiten meistern würden.          Unsere tolle, fröhliche Molly,  Klasse Wrangler 🙂     Die Ranch liegt auf Hügeln über Canyons…

Weiterlesen

Jasper & Icefield Parkway

Den spektakulären Plätzen, die wir auf dem Icefield Parkway und im Jasper Nationalpark fanden, ist nicht viel hinzuzufügen, es ist einfach überwältigend wie wunderschön die Natur hier ist. Jedem ist zu wünschen, dass er diese ca. 220 km lange Strecke einmal im Leben bereisen kann. Die Fotos zeigen einen Ausschnitt, geben aber nicht wirklich wieder…

Weiterlesen

Manchmal kommt es anders …Waterton Nationalpark und Kälte aus Alaska.

Unser Weg führt uns über den Crowsnest Pass durch die Prärie. Dieser Pass ist eine Reihe kleiner Gemeinden, die Kohleabbau betrieben, das Schwarze Gold Anfang des 20. Jhs., die Eintrittskarte in ein Leben im Wohlstand, förderten. Leider gelangten diese Gemeinden auch aufgrund tragischer Ereignisse (Minenunglücke) zu Bekanntheit. Insbesondere der spektakuläre Erdrutsch in der Minenstadt Frank.…

Weiterlesen

Auf nach Nelson… zu neuen Ufern

Schweren Herzens sind wir in Revelstoke abgereist, hier hätten wir auch länger verweilen können. Die Atmosphäre sowohl im Städtchen als auch die Möglichkeiten rundum im Sommer als auch im Winter sind zahlreich und genau das Richtige für uns. Entlang am wunderschönen Arrow Lake haben wir in Shelter Bay die kostenlose Fähre nach Galena Bay genommen.…

Weiterlesen

Was ich mir für meine Heimat wünsche.

Nach fast zweimonatigem Aufenthalt in diesem tollen Land muss einfach erwähnt werden… … tatsächlich wird immer und überall kostenlos Wasser mit/ohne Eis serviert bevor die Bestellung aufgenommen wird, … im ganzen Land haben wir, mit sehr seltenen Ausnahmen, nur saubere Toiletten vorgefunden, auch an Orten, an denen wir es am wenigsten erwartet hätten. Die Benutzung,…

Weiterlesen

Glacier und Revelstoke Nationalpark

Irgendwie fürchte ich die vielen Bilder diesen atemberaubender Natur könnten die Daheimgebliebenen langweilen, aber wir können es selbst kaum glauben, es gibt wirklich soviel unglaublich schöne Natur in diesem Kanada und selbst wir bewegen uns nur (!) in einem Ausschnitt. Oft hören wir „dort wir es Euch gefallen, es ist noch viel schöner …“ u.ä.,…

Weiterlesen

Fotos „Bike and Hike“

      Fahrradautobahn   Kanananskis Nationalpark         Lucky am zweithöchsten Wasserfall Kanadas im Yoho Nationalpark und am Abend von der Terrasse unseres Zimmers … Über allen Gipfeln ist Ruh‘..

Weiterlesen

Canmore & Banff National Park

Wir haben die Stadt hinter uns gelassen und es ist uns endlich gelungen MTB’s zu mieten, nix wie los. Die Landschaft ist hier (selbst bei etwas bedecktem Himmel) zum Niederknien schön. Wir waren heute den ganzen Tag unterwegs und ich bin noch zu aufgeregt um einzuschlafen, Adrenalin pur. Die Trails sind endlos,  alles was das…

Weiterlesen

Calgary, oder die Dinge sind nicht wie sie scheinen.

Nach einem Tag in DownTown und durch die zahlreichen gläsernen Tunnel Calgary’s, die die Wolkenkratzer miteinander verbinden, war ich völlig erschöpft vom Großstadtfeeling. Unzählige Geschäfte, Menschen überall, ganze Highways von Essensangeboten und all die Eindrücke stürzten nur so auf mich ein. Einerseits beeindruckt die Architektur des Jahrhunderts, die Sauberkeit und Organisation dieser Großstadt, andererseits fühlt…

Weiterlesen

Winnipeg, Riding Mountain Nationalpark, Saskatchewan

Zu unserer großen Überraschung ist Winnipeg tatsächlich unser Städtefavorit. Wir hatten hier einen richtig tollen Aufenthalt. Unsere Privatunterkunft von Tammy & Sheri, super gemütlich und absolut perfekt, die Gastfreundschaft grandios. Wir haben uns im The Forks kulinarisch mit lokalen Kleinigkeit verwöhnt, dann haben wir eine aussergewöhnliche Führung durch den Exchange District mit Christina gemacht und…

Weiterlesen

Pukaskwa Nationalpark und weiter auf dem TCH No.1

Vom einzigen Wildnis-Nationalpark Ontarios sind wir völlig begeistert und haben erkundet was wir an einem Tag schaffen konnten. Leider hat es mit der Anmietung eines Zelts nicht geklappt und so haben wir uns nach einer Übernachtung in dem Ort Marathon wieder auf den Weg gemacht. Glücklicherweise konnten wir abends noch an einem phantastischen Feuerwerk teilnehmen,…

Weiterlesen

Erster Monat vorüber und 5.000 km später

Hirsch, Reh, Rebhuhn, Eichhörnchen, Nerz, Schildkröte, Kuh, Adler, Wildgans, Fischreiher … Tiere, die wir auf unserem Weg auf der Straße angetroffen haben. Und sicher kommt noch Elch und manch anderes hinzu. Wir sind immer achtsam und amüsieren uns. Nach den Niagarafälle haben wir uns auf den umliegenden, wunderschönen Weingütern ein wenig Reiseproviant zugelegt und unsere…

Weiterlesen

Ontario – yours to discover

Weil sich die Buchung unserer Wunschunterkünfte etwas anders gestaltet, haben wir die Reihenfolge unsere Ziele geändert und sind einfach zuerst nach Ottawa und dann nach nach Montreal gereist. Wie gut keine Pläne zu haben. Es macht uns jeden Tag glücklich alles spontan entscheiden zu können und irgendwie führt uns das Schicksal so auf bessere Wege.…

Weiterlesen

Québec – je me souviens.

Nach einem Besuch im National Park du Bic, haben wir gestern diese traumhaft schöne Stadt Quebec mit dem Rad auf exzellenten Radwegen umrundet. Schon bei der Anreise sind wir lange entlang des Lawrence Strom gefahren, der sich weit ins Landesinnere schlängelt. Wir haben immer noch tolle Sommertage, eher zu warm, aber mit dem ständigen Wind…

Weiterlesen

Blog, gute Idee mit Hindernissen …

Liebe Begleiter, bin herrlich motiviert Euch mit auf die Reise zu nehmen, aber   l e i d e r   ist das mit dem WiFi in Canada nicht so einfach. So gibt es mal gelegentlich längere Pausen und weniger als ich mir für Euch gewünscht hätte. Aber alles macht so seinen Sinn und vielleicht…

Weiterlesen

Ceilidh Trail

Nach einer super Übernachtung mit tollen Gastgebern im Snowflake B&B bei Patti und Mark (Ihr Sohn hat eine Goldmedaille im Curling für Handicap People), reisen wir mit unserem neuen Gefährt nach Cape Breton. Die Strände hier, das irre Sommerwetter (30 Grad) und die Live Musik machen uns richtig viel Freude. Gestern 65 km Trip auf…

Weiterlesen

Halifax und mehr

Stadt mit viel Geschichte, tollem Hafen und ein grosser Wunsch geht in Erfüllung… die Besichtigung von Maudie Lewis Ausstellung in der Art Gallery. Alles von ihr leuchten wie ihre Augen!                                      und jetzt nix wie raus aus der…

Weiterlesen

Anreise mit Herausforderungen

Problem in der ETA Anmeldung von Anne und wir mussten leider getrennt fliegen. Harter Moment… Micha fliegt davon. Nach einem Flughafenwechsel von Amsterdam, ICE Ausfall und weiteren Hürden bin ich endlich am 16.07. gut in St. Johns gelandet. Seit gestern geniessen wir hier tolle Kanadier, wundervolle Orte und St. John’s Sehenswürdigkeiten. Selbst die Wale und…

Weiterlesen
Scroll To Top